Plan d- (NL)

Buurmanns Keukenparade

Eine schmackhafte Tanzperformance über die köstlichsten Gerichte aus aller Welt

Wo darfst du am Tisch schlürfen? Wie schmeckt vergessenes Gemüse? Ist Drachenfrucht wirklich gefährlich und wann geht Liebe durch den Magen?

Zwei Tänzer besuchen die Küche ihrer Nachbarn und entdecken nicht nur die leckersten Rezepte der kosmopolitischen Küche, sondern erfahren auch allerlei über Esskultur und Traditionen aus aller Welt. Während die ganze Bühne zum Schmelztiegel aus Gerüchen, Farben und Aromen wird, finden die beiden heraus, was „koscher“ und „halal“ bedeutet, erzählen von dem Genuss belgischer Pommes und suchen Antworten auf die Frage, was besser schmeckt: Couscous oder Fleischbällchen. 

In ihrem neuen Stück zeigt die niederländische Tanzcompagnie Plan d- auf ihre unnachahmliche Weise, wie Kochen Menschen zusammenbringt und Kuchen und Kekse Nahrung für die Seele sein können. Für alle, die das Essen lieben.